Jahrestreffen

Jahrestreffen

Einmal im Jahr lädt Cristo Vive Europa alle Mitglieder und Freunde aus ganz Deutschland zu einem gemeinsamen Wochenende in die Jugendbildungsstätte Unterfranken in Würzburg ein.

In dieser Mitgliederversammlung mit anschließendem Jahrestreffen stehen neben den Neuigkeiten aus den Stiftungen in Chile, Bolivien und Peru immer ein besonderes Thema im Mittelpunkt, das mittels Gastvorträgen, Gruppenarbeiten und interaktivem Kennenlernen vertieft wird.

Parallel hierzu findet in der Jugendbildungsstätte ein Vorbereitungsseminar für die zukünftigen Freiwilligen und ein Treffen der ehemaligen Freiwilligen statt, so dass ein Kennenlernen, Wiedersehen und ein buntes Miteinander an diesem Wochenende zustande kommt.

Das nächste Jahrestreffen mit Mitgliederversammlung war für den 5./6. Juni 2021 in Würzburg geplant. Wegen der Corona-Pandemie kann es jedoch nicht stattfinden und wird auf den 11./12. Juni 2022 verschoben.
Unsere Satzung lässt diesen Schritt erneut zu und wir haben umfassend recherchiert: das seit März 2020 gültige Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht – Covid-19-Abmilderungsgesetz, das auch für und als e.V. gilt, ist am 13.01.2021 per Verordnung bis zum 31.12.2021 verlängert worden. Damit ist -unter Berücksichtigung der für uns rechtlich relevanten Fragen, insbesondere zu den notwendigen Vorstands-Wahlen bzw. den vorgeschlagenen Satzungsänderungen (s. Einladung zur MV 2020), unser Vorgehen abgesichert.

Hier finden Sie die Einladung mit Programm für das geplante und nun verschobene Jahrestreffen.

Aber ganz ersatzlos möchten wir die diesjährige Mitgliederversammlung mit dem Jahrestreffen nicht verschieben: wir wollen trotz der erschwerten Kontaktmöglichkeiten untereinander und mit unseren Partnern sicht- und erlebbar verbunden bleiben; deswegen planen wir für Samstag, den 12. Juni 2021 ein zweistündiges Zoom-Treffen zusammen mit Mitarbeitenden aus der FCVBolivia. Wir wollen uns austauschen über die aktuelle Situation dort und fragen nach den Herausforderungen, vor die sich die verschiedenen Dienste in Bella Vista und Tirani in diesem Jahr gestellt sehen. Dazu werden wir gesondert einladen bzw. informieren – auch hier auf der CVE-Homepage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz